Liebe Gartenfreunde,

wir bittenSie daher, in Ihrem eigenen Interesse bis zum 16. November 2019 die Wasserschächte in einen ordentlichen Zustand zu versetzen, d. h.:

1. Bitte keine Blumenkübel, Regentonnen etc. auf den Schachtdeckel stellen,
2. die Deckelgriffe in einen ordentlichen Zustand versetzen, so dass die Deckel gefahrlos geöffnet werden können,
3. die nicht mehr vorhandenen Handräder der Ventile ersetzen,
4. undichte Ventile sofort dem Vorstand melden,
5. In Schlamm liegende Wasserzähler frei schaufeln und säubern,
6. Styropor, Blumen, Abfallsäcke, Benzinkanister etc. aus den Wasserschächten entfernen,
7. die Wasserzähler nicht mit Lumpen oder Folie etc. einwickeln und verschnüren – (Wie soll man im Schadensfall das tiefliegende Ventil zudrehen ?????) Weiterer Nachteil: Es rostet schneller!!!

Der Vorstand

Visits: 24

Kommentar verfassen